Samstag, 19. Oktober 2019
 

eiko_icon Technische Hilfeleistung, Person abgestürzt

Techn. Rettung > sonstige techn. Rettung
Zugriffe 408
Einsatzort Details

Neckarsteinach, Kirchenstraße
Datum 13.09.2019
Alarmierungszeit 16:03 Uhr
Einsatzbeginn: 16:08 Uhr
Einsatzende 17:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 27 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter M. Klotz
Mannschaftsstärke 22
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Neckarsteinach
Freiwillige Feuerwehr Darsberg
Freiwillige Feuerwehr Grein
Freiwillige Feuerwehr Neckarhausen
Freiwillige Feuerwehr Neckargemünd
Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen  Staffellöschfahrzeug 20/25  Gerätewagen Transport  Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser  Mannschaftstransportfahrzeug  Tragkraftspritzenfahrzeug  Tragkraftspritzenfahrzeug  DLA(K) 23/12  ELW 1
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am 13.09.2019 kurz nach 16 Uhr wurden die Feuerwehren der Stadt Neckarsteinach zu einer abgestürzten Person im Bereich des Burgenaufganges in der Kirchenstraße alarmiert. Eine Person war mit dem Fahrrad ca 10m den dortigen Abhang hinunter gestürzt. Nach Rücksprache mit dem Rettungsdienst wurde sich für eine schonende Rettung mittels Absturzsicherungsset und Schleifkorbtrage entschieden. Nach der Rettung durch die Feuerwehr wurde der Patient dem Rettungsdienst übergeben. Anschließend wurde noch das Fahrrad geborgen und der Polizei übergeben. Der Einsatz war gegen 17:30 Uhr beendet.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Freiwillige Feuerwehr Neckarsteinach

Hirschhornerstraße 64

69239 Neckarsteinach

Notruf: 112

Telefon: 06229/2056

E-Mail: info[ät]feuerwehr-neckarsteinach.de

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok