Mittwoch, 27. Mai 2020
 

Technische Hilfeleistung, Verkehrsunfall

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 1300
Einsatzort Details

Hirschhorn, B 37
Datum 15.01.2020
Alarmierungszeit 22:44 Uhr
Einsatzbeginn: 22:48 Uhr
Einsatzende 23:20 Uhr
Einsatzdauer 36 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter M. Klotz
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Neckarsteinach
Freiwillige Feuerwehr Neckarhausen
Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen  Staffellöschfahrzeug 20/25  Gerätewagen Transport  Tragkraftspritzenfahrzeug
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am Abend des 15.01.2020 wurde die Feuerwehr Neckarsteinach zusammen mit der Feuerwehr Neckarhausen auf die B 37 in Fahrtrichtung Hirschhorn alarmiert. Die Einsatzstelle befand sich direkt an der Abzweigung auf die Ortsdurchfahrtsstraße nach Hirschhorn. Hier hatte sich ein Pkw aus bislang unklarer Ursache überschlagen und blieb im Grünstreifen auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich vor Ankunft selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Der Pkw wurde nach Rücksprache mit der Polizei zurück auf die Räder gestellt. Anschließend wurden noch die Batterie abgeklemmt und das Fahrzeug auf auslaufende Betriebsstoffe kontrolliert. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben welche auch die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen hat. Da der Einsatz sich auf Hirschhorner Gemarkung befand wurde der Stadtbrandinspektor der Feuerwehr Hirschhorn über den Einsatz telefonisch informiert. Gegen kurz nach 23 Uhr waren alle Fahrzeuge wieder zurück in der Unterkunft.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Freiwillige Feuerwehr Neckarsteinach

Hirschhornerstraße 64

69239 Neckarsteinach

Notruf: 112

Telefon: 06229/2056

E-Mail: info[ät]feuerwehr-neckarsteinach.de

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.